A+ A+ A+

ElectricMaze®

 ElectricMaze®  ist ein elektronisch programierbares Labyrinth in Form eines Teppiches. Die Teilnehmer (4 bis ca. 24) müssen einen Weg durch das Labyrinth finden, ohne dabei einen Alarm auszulösen. Es gibt eine Fülle von Team - Übungen, bei denen dieses innovative Gerät benutzt werden kann. Übungen, die das ElectricMaze benutzen, dauern von einer Stunde bis zu einem Tag und benötigen wenig physiche Anstregung.

 

 ElectricMaze®  ElectricMaze®

.........................................................................................................................................................


ACTION LEARNING TECHNOLOGY BY INTEREL, INC.

Interel, Inc., San Francisco, ist der Hersteller des ElectricMaze, das ist der Teppich mit den Quadraten, der vor allem in Teamseminaren eingesetzt wird. Die Firma stellt außerdem noch eine Reihe anderer Geräte her, die bei Team-Übungen eingesetzt werden können. Wir haben mit Interel vereinbart, beim Vertrieb der Geräte in Deutschland, Schweiz und Österreich zu helfen. Das bedeutet, daß wir die Abwicklung von San Francisco bis zum Abnehmer übernehmen. Wir helfen außerdem bei Fragen zu Übungen und stellen unsere eigene Erfahrung im Umgang mit den Geräten zur Verfügung. Die Dokumentation zu den Geräten und Übungen ist in Englisch; für das ElectricMaze steht eine deutsche Übersetzung des umfangreichen Handbuchs gegen Kostenerstattung zur Verfügung.

.........................................................................................................................................................

Unsere Dienstleistung umfaßt folgendes:

  • Weiterleitung der Bestellung nach USA, Klärung aller Fragen zu Liefertermin etc.
  • Bezahlung der Rechnung an Interel (Gerätekosten und Frachtkosten ex San Francisco)
  • Abwicklung der Einfuhr einschließlich Zahlung der Einfuhrumsatzsteuer (=Mehrwertsteuer), der Abgaben, Gebühren und Zölle, Fracht, Rollgelder etc. in Deutschland.
  • Vermittlung des Transports vom Frankfurter Flughafen zum Bestimmungsort, falls nicht direkt geliefert wird, z.B. durch FedEx .
  • Berechnung der Kosten an den Endabnehmer in EURO
  • Für die Schweiz werden die Geräte im Züricher Flughafen verzollt und dem Kunden direkt zugestellt

 

Die Kosten für diese Dienstleistung werden durch einen Rabatt finanziert, den uns Interel gibt.
Wir berechnen an den Endabnehmer:

  • Den Preis für die Geräte laut Preisliste von Interel zu einem Dollar/Euro-Kurs, der sich aus unserem tatsächlichen Aufwand für den Geldtransfer nach USA ergibt. Den aktuellen Dollarkurs finden Sie hier.
  • Kosten und Abgaben (Zoll, Umsatzsteuer) in der uns tatsächlich entstandenen Höhe

Für den Endabnehmer entstehen also insgesamt keine höheren Kosten als bei direkter Belieferung durch Interel.

Preis des EM3 im praktischen Rollkoffer: 4.500 $ (Stand November 2015)


Wir sind nur als Vermittler tätig, d.h. wir übernehmen keinerlei Garantie oder Gewährleistung.

Bei Problemen und Schwierigkeiten helfen wir gerne, soweit das möglich und zumutbar ist. Bitte bestellen Sie schriftlich bei uns und geben uns eine Kopie dieser Seite (laden Sie hierzu unsere PDF-Broschüre "Action Learning - Interel-Produkte" herunter) als Einverständniserklärung mit Ihrer Unterschrift zusammen mit der Bestellung zurück. Die Lieferung erfolgt erfahrungsgemäß innerhalb von 10 bis 14 Tagen, nachdem wir den verbindlichen Auftrag erhalten haben. Unsere Partner am Flughafen Frankfurt haben bereits Erfahrung, wie man ein solches für den Zoll unverständliches Gerät einführt! Die Rechnung stellen wir, sobald alle Kosten vorliegen.

Roland Spinola | Klausener-Str. 4 | D-36037 Fulda
Tel.: 0661-605293 | Fax: 0661-602564 | info@rolandspinola.de